NEW

2012: RWO-Eichbaum-Cup wird zum RWO-Vorbereitungs-Cup

In den vergangenen sechs Jahren haben wir nach Saisonende stets unseren "RWO-Eichbaum-Cup" im Stil eines Hobby- und Freizeitturniers ausgetragen. Dieses Turnier findet in diesem Jahr nicht statt und wird durch den "RWO-VorbereitungsCup" ersetzt.
Gründe für die Veränderung gibt es viele. Zum Einen ist die Bereitschaft von Hobby- und Betriebsmannschaften, sich bei unserem Turnier zu beteiligen, in den vergangenen Jahren stets zurückgegangen und zum Anderen haben wir in diesem Jahr ein terminliches Problem. Auf das diesjährige Saisonende folgt direkt Pfingsten, was mit einigen Turnieren im Umfeld bereits belegt ist.
Und so kam uns die Idee in diesem Jahr einen neuen Weg zu gehen und im Juli ein Tagesturnier mit Mannschaften aus der Region zu veranstalten. Nachdem die Mannschaften ebenso spontan wie unser Sponsor, die Eichbaum Brauerei, zugesagt haben ist nun klar: Am Sonntag, 22. Juli 2012 findet im Alzeyer Wartbergstadion der "1. RWO-Eichbaum-VorbereitungsCup" mit vier teilnehmenden Mannschaften statt. Dabei sein werden neben unserer ersten Mannschaft die Teams vom TSV Gau-Odernheim, TuS Biebelnheim und TSV Armsheim. Die Spielzeit wird jeweils zweimal 25 Minuten betragen. Über genaue Details zum Turnier werden wir rechtzeitig informieren und freuen uns bereits heute auf ein interessantes Vorbereitungsturnier bei dem es u.a. auch zu einem Einlagenspiel unserer Jugendabteilung kommen soll.

Der Plan steht, am Samstag 04.06. geht`s rund:
Nicht mehr lange bis zur siebten Auflage unseres "RWO-EichbaumCup`s". Die Planungsphase ist abgeschlossen und am Samstag, 04. Juni 2011 werden stolze 18 Mannschaften um den Turniersieg spielen.
Gespielt wird in drei Sechsergruppen wobei die ersten beiden Begegnungen um 10.30Uhr angepfiffen werden. Wir bitten alle teilnehmenden Mannschaften am Turniertag pünktlich zu erscheinen und den im Vorfeld übermittelten Spielbericht nach Möglichkeit bereits ausgefüllt mitzubringen.
Den TURNIERPLAN und die TURNIERBESTIMMUNGEN können hier heruntergeladen werden.
Wir bitten bereits jetzt um dringende Beachtung der "Aktiven-Regel" im Sinne des Fair Play und erinnern daran, keine eigenen Getränke und Speisen zum Turnier mitzubringen. Diese Art der Turniere kann nur über die entsprechenden Umsätze finanziert werden und wir garantieren vor Ort sehr faire Preise!
Schon heute freuen wir uns auf faire Turnierspiele, die von offiziellen Schiedsrichtern des Fußballkreises Alzey geleitet werden.

-----

In diesem Jahr findet der 7. RWO-Eichbaum-Cup statt. Als Veranstaltungstag wurde der Samstag, 04. Juni 2011 festgelegt.

Bisher liegen folgende verbindliche Anmeldungen vor:

  1. Chaoskicker / Sven Wollstädter

  2. Stami Alzey / Johannes Berg

  3. Fast Oldies Heimersheim / Harald Stauf

  4. TV 1846 Alzey - Handball - / Daniel Ay

  5. BSG Sparkasse Worms-Alzey-Ried / Frank Reichert

  6. Jacky07 / Alexander Bauer

  7. HSV Alzey / Florian Stellwagen

  8. RWO B-Junioren /Jürgen Parzelka

  9. Winner, Winner - Chicken Dinner / Daniel Rica

  10. FC Internationale / Gilbert Cesarano

  11. RWO Alte Herren / Silvio Stenner

  12. 1. FC Luftbump / Michael Summer

  13. SG Presswurst / Samuel Weiß

  14. FC Krumme Füss / Orhan Bayrak

  15. Viagraverschweiger 06 / Sebastian Strauss

  16. Die Galaktischen /Can-Firat Tokmak

  17. Tipkick Revival Band / Jochen Koch

  18. Freizeitkicker / Hans-Friedrich Hofmann

noch offen:
Alzeyer Sammlerservice ??? / Andreas Freiler ??
Die wilden Kerle / Klaudia Baumgärtner

Die Unterstrichenen Mannschaften haben die Startgebühr bereits gezahlt.
Weitere Anmeldungen werden noch angenommen!!

Im Jahr 2010 findet die sechste Auflage des RWO-EichbaumCup`s statt. Als Termin wurde der Samstag, 29. Mai 2010 festgelegt. Weitere Infos folgen!!

5. RWO-EichbaumCup am 11. Juni 2009 ein voller Erfolg!

Die heute auf dem Wartberg stattgefundene fünfte Auflage unsere RWO-EichbaumCup`s wurde einmal mehr zu einem vollen Erfolg. Das Wetter spielte mit und am Wartberg wurden zwischen 10.45 und 18.00Uhr über 40 interessante Turnierspiele ausgetragen. Die Mannschaft von Lokomotive Alzey sicherte sich kurz vor Schluss den 5. RWO-EichbaumCup! Die insgesamt 44 Turnierspiele verliefen insgesamt sehr fair und wurden von den vier offiziellen Schiedsrichtern Ines Appelmann, Dieter Böhm, Albert Jahn und Günther Kern stets gut geleitet. Alle Vereine hatten bei dem insgesamt guten Wetter (nur in der Mittagszeit kam ein kurzer, leichter Schauer dem Wartberg herunter) sehr großen Spaß an unserem Turnier. Während sich die Mannschaften von "Die wilden Kerle", "Die Füße Gottes", "SpVgg Jerusalem", "Stolperteufel" und "Lokomotive Alzey" als Gruppensieger direkt für die Endrunde qualifizierten, sicherten sich die Teams von "The Legacy", "Spielplatzkicker" und "Winner-Winner, Chicken-Dinner" erst durch ihre Erfolge in der Zwischenrunde ihren Startplatz für das Viertelfinale. Im Viertelfinale setzten sich dann die Mannschaften von der SpVgg Jerusalem (3:0 gegen die Spielplatzkicker), den wilden Kerlen (7:0 gegen die Stolperteufel), "Winner-Winner, Chicken-Dinner" (3:1 gegen die Füße Gottes) und Lokomotive Alzey (8:7 n.N. gegen "The Legacy") durch. Nachdem die wilden Kerle und Lokomtovie Alzey die beiden Halbfinalspiele für sich entschieden haben, sicherte sich das Team von "Winner-Winner, Chicken-Dinner" durch einen 8:7-Erfolg im Neunmeterschießen gegen die SpVgg Jerusalem den dritten Platz. Im Finale zwischen den wilden Kerlen und Lokomotive Alzey sah es bis kurz vor dem Schlusspfiff nach Neunmeterschießen aus. Nur 20 Sekunden vor dem Ende erzielte Lokomotive Alzey dann jedoch den Siegtreffer und sicherte sich so den 5. RWO-EichbaumCup. Bei der anschließenden Siegerehrung dankte Vorsitzender Steffen Jung allen teilnehmenden Mannschaften, Schiedsrichtern, Helfern und Mannschaften für den insgesamt sehr gelungenen Turniertag. An dieser Stelle danken wir der Eichbaum Brauerei, vertreten durch den Bezirksdirektor Wolfgang Becker, nochmals recht herzlich für ihr unermütliches Engagement. Auch der Stadt Alzey danken wir für die Flexibilität in Bezug auf die kurzfristige Verlegung des Turniers und die hiermit verbundene Unterstützung. Wir hoffen, auch im kommenden Jahr wieder mit einem breiten Teilnehmerfeld die dann sechste Auflage unseres zwischenzeitlich sehr beliebten Turniers durchführen zu können.

Wie angekündigt wurden am Samstag, 23. Mai 2009 um 18Uhr in der Sportsbar am Stadion die Gruppenzusammensetzungen für die fünfte Auflage unseres RWO-EichbaumCup`s am 06.06.2009 ausgelost. Als Glücksfee agierte Mareike Blarr, die von Steffen Jung und Gernot Fuchs bei der Auslosung unterstützt wurde. Nachfolgend geben wir einen kurzen Überblick über die Zusammensetzungen der einzelnen Gruppen. Der endgültige Turnierplan und die Turnierbedingungen stehen unten als Download zur Verfügung. Turnierbeginn ist um 10.30Uhr, das Endspiel ist für 18.00Uhr angesetzt. Insgesamt wird es 50 Turnierspiele geben, die auf zwei Kleinfelder auf dem Hauptspielfeld des Wartbergstadions ausgetragen werden. Gespielt wird in sechs Vierergruppen, deren jeweiliger Sieger sich automatisch für das Viertelfinale qualifiziert, während die Gruppenzweiten in einer Zwischenrunde mit zwei Dreiergruppen die übrigen beiden Viertelfinalisten ausspielen. Wir freuen uns bereits heute auf unterhaltsame und hoffentlich faire Spiele bei uns am Wartberg! Hier die durch die heutige Auslosung festgesetzten Gruppen der Vorrunde:
Gruppe A: In-Team, TV Alzey Handball I, Die wilden Kerle, Schwarz-weiß Brot.
Gruppe B: BSG Wismut, Partyfire, The Legacy, Fast Oldies Heimersheim.
Gruppe C: TV Alzey Handball II, Die Füße Gottes, Stami, BSG Sparkasse Worms-Alzey-Ried.
Gruppe D: Los Invalidos, Winner-Winner-Chicken-Dinner, Brigada, SpVgg Jerusalem.
Gruppe E: Eventa e.V., DRK Rettungsdienst Alzey, Stolperteufel, Alkoholfrei.
Gruppe F: Lokomotive Alzey, Spielplatzkicker, Pfalz Inferno, HSV Alzey.

Download der Turnierbestimmungen und des Turnierplans

Unsere Jugendabteilung wird parallel zu dieser Veranstaltung auf dem Nebenplatz allen Jugendlichen die Abnahme des Mc Donald`s-Fußballabzeichens anbieten. Hier werden alle unseren eigenen Jugendspieler/innen und alle weiteren interessierten Kinder und Jugendliche kostenlos das Mc Donald`s-Fiußballabzeichen ablegen und eine entsprechende Auszeichnung erhalten.