NEW

Tischtennis-Vereinsmeisterschaft voller Erfolg

Die heutigen Tischtennis-Vereinsmeisterschaften wurden mit 13 Teilnehmer einmal mehr zum vollen Erfolg. Der jüngste Teilnehmer war 22, der Älteste stolze 80. 
Vereinsmeister wurde Florian Meier vor Tobias Fritschi in einem tollen, spannenden Finale. 
Florian gewann im Halbfinale gegen Stefan Zimmermann und Tobias Fritschi gegen Ralf Bürger.
Mit Torsten Hüthwohl und Karl-Heinz Schröder qualifizierten sich zwei Jungs aus der 4. Herren für die Endrunde!.
Jens Scheffler und Leo Bonna komplettierten die Endrunde.
Im Doppel, das frei ausgelost wurde, waren Tobias Fritschi mit Torsten Hüthwohl nicht zu schlagen. Jens Scheffler mit Manfred Heilf wurde Vizemeister vor Ingo Lorenz/ Leo Bonna und Florian Meier/ Stefan Diefenthäler.
Eine gelungene Veranstaltung mit viel Engagement, tollen Ballwechseln und ganz vie Spaß.