NEW

Tischtennis Vereinsmeisterschaften

Vereinsmeisterschaften im Tischtennis:
Leider fanden nur 10 aktive Spieler den Weg in die 
Halle der Nibelungenschule zu den Vereinsmeisterschaften.
Wenig Masse, dafür viel Klasse.
Die Damen glänzten auch dieses Jahr wieder mit Abwesenheit....schade!
Harry Klatt, "Neuer" bei RWO und Nr 2 der 1. Herren, entschied die
Meisterschaft für sich. Dahinter 2 Junge mit Florian Meier und dem 2. Mannschaftsspieler
Jann Ole Neitzel. Auf den Plätzen 4 und 5 dann die gestandenen Tobias Fritschi
und Ralf Bürger.
Im Doppel wurde zusammengelost , immer sehr spannend und interessant.
Die Kombination Ralf Bürger mit Karl-Heinz Schröder warf die ganze Erfahrung an die 
Platte und wurde Vereinsmeister vor Tobias Fritschi mit Johannes Balz.
Spaß hatte Alle, wahrscheinlich auch einige viel Muskelkater am Sonntag.