NEW

Erfolgreiche Start der D-Junioren in die Testspielphase / 2 Siege

Unsere D-Junioren sind erfolgreich in die Testspielphase gestartet.
Neue Regeln, neue Spielfeldgröße, kleinere Tore. So ziemlich alles ist neu bei der D-Jugend der SG RWO Alzey. Auch neue Spieler haben sich der Mannschaft angeschlossen. Dieses neu formierte Team hat am Samstag ihre ersten beiden Testspiele erfolgreich im sogenannten D9 Spielmodus absolviert. Bei einem Einladungsturnier in Gau-Heppenheim hat man die SG Framersheim mit 3:1 geschlagen. In einem rassigem Spiel hatten die Framersheimer die ersten beiden Chancen liegen lassen. Unser Team hat sich nach 10 Minuten gefunden und ein herrlicher Schuß von Sven Wernersbach brachte das 1:0. Danach schlug unser Kapitän und  Mittelfeldakteur Pascal Werner gleich doppelt zu. Zuerst mit einem Fernschuß aus 20 m. Danach mit einem Flachschuß aus 10 m, dem eine herrliche Kombination vorausging. Nach dem 3:0 wechselten die Trainer Lothar Koch und Michael Werner munter ein und aus, um alle Spieler mal zu sehen und zu testen, dabei ging der Spielfluß etwas verloren und es fiel noch das 3:1.
Im zweiten Spiel kam es zu einem ewigen Klassiker mit der SG Dautenheim/Esselborn. Hier hatten die Jungs von RWO wohl wieder mal gedacht, dies erledigt sich von selbst. Aber weit gefehlt. Bereits nach 5 min. gingen die Dautenheimer mit 1:0 in Führung. Ein schwerer Abwehrfehler begünstigte diese schnelle Führung. Danach ging es nur noch in eine Richtung. Unsere Jungs und Mädchen fingen an zu fighten und wie sagt man so schön über den Kampf ins Spiel kommen. Das gelang dann auch recht eindrucksvoll. Dem 1:1 durch Firat Filimci folgt recht schnell das 2:1 wiederum durch Pascal Werner, der wohl einen recht guten Tag erwischt  hatte. Nachdem die RWO die Chancen im Sekundentakt nicht nutzen konnten und die Dautenheimer mehrfach nur zuschauen konnten fiel dann endlich das 3:1 durch Noah Haj. Auch Viktor Jasarevic, frisch aus der E-Jugend gekommen, konnte sich in die Torschützenliste eintragen und
erzielte den Endstand von 4:1. So siegte unser Team 4:1 über die SG Dautenheim/Esselborn und es hieß: Generalprobe bestanden.