NEW

Verbandspokal: Erste gewinnt 4:1 gegen den TSV Gau-Odenheim

Pokalderby gewonnen! Unsere erste Mannschaft hat sich am Abend mit 4:1 (2:0) gegen den Lokalrivalen TSV Gau-Odernheim durchgesetzt und somit souverän die dritte Runde des "Bitburger-Verbandspokals" erreicht.
Die Gäste machten die Räume eng und es unserer Mannschaft somit schwer sich klare Chancen herauszuarbeiten. Andy Schröder (28.) und Alexander Kinsvater (42.) konnten Unsicherheiten des Gästetorhüters jedoch nutzen und die für unser Team wichtige Führung erzielen bzw. ausbauen.
Nach dem Seitenwechsel bestimmte unsere Mannschaft dann das Geschehen, Wiederum Andy Schröder (72.) und Tom Ehrhardt (84.) konnten auf 4:0 erhöhen. Nicht unerwähnt bleiben sollen an dieser Stelle die Lattenknaller von Manuel Winsi und David Jakob, sodass die Gäste vom Petersberg mit dem 4:0 zu diesem Zeitpunkt noch gut bedient waren. Zwei Minuten vor Spielende landete ein Klärungsversuch von David Jakob im eigenen Netz und so lautete der Endstand nach 90 Spielminuten 4:1 für unser Team.
Die Elf von Trainer Tino Loechelt konnte sich somit souverän für die dritte Verbandspokalrunde qualifizieren, die bereits in zwei Wochen (23./24. August 2011) stattfindet. Hierbei heißt es Daumen drücken, dass unsere Mannschaft ein gutes Los erwischt da in der dritten Runde bekanntlich auch die Ober- und Regionalligisten ins Geschehen eingreifen.
Kader heute: Jens Maaß, Manuel Winsi, Lukasz Dreger, David Jakob, Andy Schröder (75. Jochen Koch), Matthias Reubold (46. Sascha Winsi), Jonatan Horsch, Martin Rode (84. Steffen Braun), Tom Ehrhardt, Marc Wolter und Alexander Kinsvater.
Es fehlten: Sven Gerber (Verletzung an Achillessehne), Jörn-Luca Jacobi (Wadenbeinbruch), Sven Riedel (Meniskusriss), Christian Stegmaier (Rehabilitation nach Verletzung in Kniekehle), Michael Will (Sprunggelenk).