NEW

Verbandspokal: Derby in Runde 2 am Montag am Wartberg

Am kommenden Montag um 19.30Uhr kommt es im Alzeyer Wartbergstadion zum Pokalderby. In der zweiten Runde des "Bitburger-Verbandspokals" geht es für unsere erste Mannschaft gegen den TSV Gau-Odernheim.
Durch den 3:1-Erfolg beim TuS Nieder-Wiesen hat sich unser Team für die zweite Runde qualifiziert. Bereits vor dem Spiel in Nieder-Wiesen war unterdessen klar, dass der Gewinner eine Woche später auf den TSV Gau-Odernheim treffen wird der in der ersten Runde Freilos hatte.
Eine sehr interessante Begegnung, die bei vernünftigem Wetter sicherlich rund 500 Zuschauer an den Wartberg locken wird.
Der TSV Gau-Odernheim hat sein abschließendes Testspiel bei der SG Lonsheim/Spiesheim am Donnerstag mit 3:1 gewonnen. Hierbei musste Trainer Uli Fügen auf Seiten des TSV jedoch ebenso auf eine Stammkräfte verzichten wie unser Coach Tino Loechelt in unseren letzten Begegnungen.
Sicher ist derzeit nur, dass am Montag erneut Sven Gerber (Verletzung an Achillessehne), Sven Riedel (Meniskusriss) und Christian Stegmaier (Rehabilitation nach Verletzung in Kniekehle) nicht zur Verfügung stehen werden. Bei den übrigen angeschlagenen Spielern heißt es bis zum Aufwärmen vor dem Spiel abzuwarten.
Klar ist, dass unser Team nach dem Sieg des Sparda-Cup`s in Schornsheim und dem Pokalerfolg in Schornsheim mit viel Selbstvertrauen in das Pokalderby gehen wird. Die Mannschaft freut sich auf ihr erstes Heimspiel in der neuen Saison und hofft auf eine möglichst große Zuschauerkulisse. Diese hätte sie sich nach den uberzeugenden Vorbereitungsspielen jedenfalls verdient. Der Spieltermin am Montagabend sollte hierfür jedenfalls ideal sein. In diesem Sinne kann es am Montagabend nur heißen: Auf an den Alzeyer Wartberg!