NEW

Verletzungspech: Steffen Braun erlitt in Guntersblum einen Wadenbeinbruch

Als wäre die unnötige Niederlage beim SV Guntersblum nicht schlimm genug. Erneut hat unser Verein nach dem Gastspiel beim SV Guntersblum einen Schwerverletzten zu beklagen.
Nachdem sich im Vorjahr Manuel Dörner einen Schien- und Wadenbeinbruch zugezogen hatte, erwischte es vergangenen Samstag Steffen Braun. Nach einem Faulspiel der Gastgeber musste der 18jährige verletzt ausgwechselt werden. Beim Röntgen im Alzeyer Krankenhaus stellte sich später heraus, dass unser Mittelfeldtalent einen Wadenbeidenbruch davongetragen hat. Wir wünschen Steffen eine schnelle Genesung und hoffen, dass er unserem Team püntklich zum Rückrundenbeginn wieder zur Verfügung steht.